100 Jahre Frauenwahlrecht – volle Power für die Demokratie

Daniel Born lädt ein:

Volle Power für die Demokratie! Das haben vor genau einhundert Jahren Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten durchgesetzt. Denn die Verfassung von 1918/19 machte eine Selbstverständlichkeit zur Realität: das allgemeine und freie Wahlrecht für Frauen und für Männer gleichermaßen.Erst 54 Jahre später wurde mit Annemarie Renger erstmals eine Parlamentspräsidentin gewählt. Und es brauchte weitere zwanzig Jahre bis mit Heide Simonis eine Frau Regierungschefin in Deutschland wurde. Und heute? Ist die volle Power Wirklichkeit in der Politik? Und wie sieht es außerhalb der Politik aus? Zum Beispiel in Beruf, Wissenschaft und Gesellschaft?

Die AsF Rhein-Neckar und der Landtagsabgeordnete Daniel Born laden herzlich ein zum Diskussionsabend

100 Jahre Frauenwahlrecht – volle Power für die Demokratie!

Freitag, 23. November, 19 Uhr, im Rondeau (Stadthalle) Hockenheim, Rathausstr. 3

weiter zur Veranstaltung auf Facebook

About Author

Connect with Me: