Die Freitagspost von Daniel Born

Liebe Freundinnen und Freunde der Freitagspost, liebe Genossinnen und Genossen, was ist clever? Sicher nicht, wenn man wie Boris Becker diese Woche einen Stau über einen Waldweg umfahren will. Clever - so der Duden - ist, wenn man wendig und taktisch geschickt alle Möglichkeiten nutzt. Wir Baden-Württemberger*innen gelten ja oft als besonders clever. Wie das aber eben bei Klischees ist, man findet rasch das Gegenbeispiel. Im Falle Baden-Württembergs und "clever" kann man sagen: die Landesregierung ist es jedenfalls nicht. Dass haben wir diese Woche erneut gemerkt. Und dies, in einem für

Mehr

Nur das Beste für Dich lieber Joachim

Es geht schlag auf schlag und wir wünschen unserem nächsten Kandidaten und langjährigem Mitglied alles Gute zu seinem Geburtstag! Joachim Hartung  ist seit über 30 Jahren Mitglied in der SPD und war 10 Jahre im Ketscher Gemeinderat. Daneben ist er seit 1996 Kirchengemeinderat der evangelischen Johannesgemeinde. Der Postbeamte im Ruhestand, ist vielen noch vom Postschalter in Ketsch bekannt, wo er für viele Ansprechpartner in allen Belangen war. Nach der Schließung der Ketscher Postfiliale 2008 arbeitete er bis zu seinem Ruhestand in Ho

Mehr

Unser Kompass ist auf Stärkung der Familien ausgerichtet

SPD-Vertreter aus dem Wahlkreisnorden waren gemeinsam mit ihrem Landtagsabgeordneten Daniel Born im Oftersheimer Gemeinschaftshaus zusammen-gekommen, um ihre kommunalen Ziele miteinander zu diskutieren. Oftersheim. Diese sogenannte SBKOPE-Runde (Schwetzingen, Brühl, Ketsch, Oftersheim, Plankstadt, Eppelheim) gehört schon seit den 70er-Jahren zu den festen Institutionen der regionalen SPD. „Hier können die zentralen Themen, die uns vor Ort bewegen, diskutiert werden und wir schaffen im Gespräch mit unserem Landtagsabgeordneten die wichtige Verza

Mehr

Alles Gute lieber Manuel Rebmann

Wir wünschen unserem Kandidaten Manuel Rebmann alles Gute zu seinem 29ten Geburtstag !    

Mehr

Mitmachen und gestalten WIR FÜR KETSCH

Die SPD Ketsch arbeitet mit Hochdruck an Ihrem Programm für die Enderlegemeinde und möchte dies auch gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern gestalten. Bei den anstehenden Mittwochsgesprächen am 13.März im Dolce&Salato der TSG Ketsch um 19 Uhr, können die Menschen Ideen einbringen, Wünsche formulieren, und mitdiskutieren. Wer keine Zeit an dem Tag hat, kann die Kandidaten bei Ihren Aktionen, wie am 8 März in ganz Ketsch, ansprechen oder auch von zu Hause mitmachen. Einfach eine Nachricht mit den Ideen und Wünschen an mitmachen@spdketsch.de send

Mehr